←   Ernährung, innere Spannung und Körpergewicht


Demenz wie Konzentrationsstörungen, Alzheimer und Parkinson

Chronische Prozesse im Nervensystem könnten an der Entstehung von Demenzerkrankungen beteiligt sein


Notizen

(• Konzentrationsstörungen und Alzheimer gehören nicht unbedingt zu den Dementiellen Erkrankungen!)
(• Ein ganz anderer Blick auf Demenz: Hüther, Raus aus der Demenz-Falle!. Nonnen haben genau die gleichen demenziellen Degenerationen in ihren Gehirnen, sind aber zu ihren Lebzeiten fast nie dement.)
(• »Schlafmangel ist Stress und Stress ist eine Vorstufe, ein Hochrisikofaktor, für Demenz.« Siehe KenFM im Gespräch mit: Gunther Moll („Hallo, hier spricht mein Gehirn“), Sek. 1:26:46.)

XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX

In Arbeit … XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX

→  


Konzentrationsstörungen

ausblenden

In Arbeit …

←  

XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX

In Arbeit … XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX

→  

ausblenden

Alzheimer und Parkinson

ausblenden

In Arbeit …

←  

• Pilzbefall bei Alzheimer entdeckt. Kann es vielleicht sein, dass die von mir vermuteten chronischen und ggf. entzündlichen Prozesse im Gehirn, die durch chronische Verspannungen und Kreisgedanken ausgelöst werden könnten, einem Pilzbefall Tür und Tor öffnen, weil das Imunsystem und der Stoffwechsel an diesen Stellen im Gehirn gestört sind? Eventuell nur bei Alzeheimer-Patienten, die durch Darmpilze, Nagel-/Hautpilze oder ähnliche Pilzinfektionen Pilzzellen im Blut haben?
XXX XXX

XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX

In Arbeit … XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX

ausblenden

Fußnoten

ausblenden
1. Vgl. Pisa, »Different Brain Regions are Infected with Fungi in Alzheimer's Disease«.
Internet:
Vgl. Wildermuth, Pilzbefall bei Alzheimer entdeckt.
ausblenden

Stand 30. März 2019, 14:00 CET.